Übungen für ein Sixpack

Mit welche Übungen bekomme ich ein Sixpack?

Ein Sixpack oder ein flacher Bauch ist für die meisten Menschen erstrebenswert und bewundernswert – schließlich ist er ästhetisch anzuschauen, wirkt sexy und hebt das eigene Selbstbewusstsein – egal ob bei Männern oder bei Frauen.

Die Basis dafür, dass ein Sixpack zum Vorschein kommen kann, ist die Reduzierung des Körperfettanteils durch die richtige Ernährung und sportliches Training – aber ohne die entsprechende Ausprägung der Bauchmuskulatur durch gezieltes Training wird natürlich kein wirkliches Sixpack zum Vorschein kommen!

Sicher kennst Du bereits Übungen für den Bauch wie Crunches oder Situps. Natürlich sind diese Übungen Bestandteil eines wirkungsvollen Bauchmuskeltrainings und gehören zu den effektivsten Übungen für die Bauchmuskulatur. Wichtig ist jedoch, alle Bestandteile der Bauchmuskulatur zu trainieren. Achte also bei Deinen Übungen darauf, dass sowohl die schrägen als auch die geraden Bauchmuskeln mit unterschiedlichen Übungen trainiert werden. Auch ist es wichtig, sowohl den oberen als auch den unteren Anteil der Bauchmuskeln zu trainineren.

Hier einige wirkungsvolle Übungen für ein Sixpack, die Du ohne Hilfsmittel praktisch überall anwenden kannst:

Crunches

Lege Dich auf den Boden und winkle die Beine an, am besten so, dass ein Kniewinkel von 90° entsteht. Hebe nun nur den oberen Anteil des Oberkörpers langsam an, und rolle ihn auf. Wichtig ist, dass Du die Hände dabei möglichst vor dem Körper hältst, nicht aber mit den Händen im Nacken den Kopf mit nach oben ziehst.

Atme beim Aufrollen aus und beim Absenken wieder ein! Zur Steigerung der Intensität kannst Du die obere Position für einige Sekunden halten.

Bauch anspannen

Dies ist die einfachste Möglichkeit, wirklich überall seinen Bauch zu trainieren!

Du kannst überall, wo Du gerade bist, ganz nebenbei Deinen Bauch trainieren, indem Du einfach für ca. 15 Sekunden Deinen Bauch anspannst. Nach einer kurzen Pause kannst Du diese Übung beliebig oft wiederholen!

Beinheben

Auch diese Übung lässt sich fast überall durchführen. Sogar im Büro, in der Schule, oder in der Uni…

Du brauchst für diese Übung nur einen Stuhl mit einer festen Rückenlehne. Presse Deinen Rücken fest gegen die Rückenlehne, und halte Dich mit den Händen an den Armlehnen oder an einer Tischkante fest!. Hebe nun die Beine so weit an, dass sie einen rechten Winkel zum Oberkörper bilden. Halte diese Spannung für ca. 15 Sekunden, und wiederhole diese Übung nach einer kurzen Pause mehrmals.

Wie bei allen anderen Übungen zum Muskelaufbau ist es auch für ein effektives Sixpack-Training wichtig, die Übungen zu variieren, die Intensität dem eigenen Trainingszustand anzupassen und damit immer neue Reize zu setzen.

Die Auflistung und Beschreibung dieser effektiven Übungen kann ein Anfang für Dein Sixpack-Training sein. Wenn Du es wirklich ernst meinst mit Deinem Sixpack, dann solltest Du einen kompletten ganzheitlichen Plan von einem erfahrenen Fitness-Experten mit persönlicher Beratung in Anspruch nehmen. Nur so kannst Du sicher sein, dass Du Dein Ziel auch wirklich erreichst – und zwar so schnell wie möglich!

Hier kannst Du Dich zu einem kostenlosen und unverbindlichen 7-tägigen Email-Kurs anmelden!

So erhältst Du bereits täglich wertvolle Tipps vom Experten, die Du sofort umsetzen kannst!

Hier noch ein besonderer Tipp:

Du kannst das gesamte Sixpack-Programm von Thomas Bluhm für nur 5€ testen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s